Geschäftsbedingungen
Geschäftsbedingungen
Geschäftsbedingungen

Onlineshop - Nutzungsbedingungen

Diese Nutzungsbedingungen gelten für alle Bestellungen in unserem Onlineshop für V by Vodafone-Produkte.

Mit Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit diesen Nutzungsbedingungen einverstanden.

Sie müssen eine Rechnungs- und Lieferadresse in Deutschland haben. Um die V-Sim zu nutzen, müssen Sie Ihren Wohnsitz in Deutschland haben.

Eine Bestellung kann von Vodafone nach eigenem Ermessen abgelehnt werden, auch aufgrund von Produktverfügbarkeit oder Preisfehlern.

Nach Erhalt Ihrer Bestellung sendet Vodafone eine E-Mail mit einer Beschreibung der bestellten Produkte. Diese Mitteilung bestätigt, dass Vodafone Ihre Bestellung erhalten hat. Ihre Bestellung stellt ein bindendes Angebot zum Kauf der ausgewählten Produkte dar. Eine Annahme Ihres Angebots erfolgt in Bezug auf jedes einzelne Produkt erst durch Versendung des Produktes an Sie.

Für Produkte, die online gekauft und an ein Geschäft geliefert werden, liegt eine erfolgreiche Versendung bei Ihrer Abholung vor.

Die Vertragssprache ist Deutsch oder Englisch.

Der Vertragstext wird durch uns gespeichert.

Trotz unserer Bemühungen können Informationen, Rabatte, Werbeaktionen, Gutscheine und Preise auf dieser Website manchmal nicht korrekt sein. Wir versuchen jedoch stets, diese im Rahmen unserer Bestellabwicklung zu prüfen. Wenn wir einen Fehler feststellen, werden wir Sie kontaktieren.

 

Die Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer, sofern nicht anders angegeben. Die Zahlung wird bei der Bestellung von Ihrer Kreditkarte abgebucht. Wenn wir Ihnen die Produkte oder Dienstleistungen nicht liefern können, werden wir Sie benachrichtigen und die entsprechenden Beträge erstatten, falls sie bereits von Ihrer Karte abgebucht wurden.

 

Um Ihr Produkt verwenden zu können, müssen Sie Ihre V-Sim aktivieren und den entsprechenden monatlichen Gebühren-Tarif für Ihr Produkt auswählen. Der Preis des V-Services gilt nur für die Buchung im entsprechenden Land, in dem der Service angeboten wird. Die Nutzungsbedingungen für V-Sim sehen Sie hier: v.vodafone.com/de/.

 

Sie müssen Ihre Bestellung mit Ihrer Kreditkarte bezahlen. Wenn wir die Zahlung von Ihrer Karte nicht annehmen können, müssen wir Ihre Bestellung stornieren. Wenn Ihre Bestellung storniert wird, können Sie jederzeit nachbestellen.

 

Rabatte und Gutscheine können zusätzlichen Bedingungen unterliegen, sind nicht übertragbar und gelten nur für die Produkte und Dienstleistungen, auf die sie sich beziehen.

Wir liefern alle Bestellungen kostenlos. Nach etwa 1-2 Werktagen ist die Bestellung bei Dir.

Versandverzögerung durch Covid-19: Die Lieferung kann sich um 1-2 Werktage verzögern. Sie bleibt natürlich kostenlos. Wir halten die Verzögerung so gering wie möglich.

100 Tage testen

Die Zufriedenheitsgarantie gilt für den Kauf des Curve Trackers via Online Shop bis einschließlich 31.12.2021. Als Curve Tracker-Kunde hast Du abhängig von der gewählten Service-Option ein Sonderkündigungsrecht, wenn Du mit dem Produkt oder dem Vodafone-Netz unzufrieden bist. Das gilt innerhalb von 100 Tagen ab der Buchung der Service-Option bzw. wenn der Service nicht innerhalb der ersten 14 Tage nach Kauf aktiviert wird, fangen die 100 Tage direkt ab Lieferdatum an.

 

Beispiel I

Lieferdatum: 01.08.2020

Service-Option gebucht: 05.08.2020

Rückgabe bis 13.11.2020

 

Beispiel II

Lieferdatum: 01.08.2020

Service-Option: nicht gebucht

Rückgabe bis: 09.11.2020

 

Um eine Rücksendung zu beantragen musst Du:

1. Uns über live Chat kontaktieren oder uns anrufen https://v.vodafone.com/de/contact

2. Teile uns Dein Anliegen mit.

3. Du erhältst ein Retouren Label.

4. Schicke den Curve Tracker in der Originalverpackung zurück.

5. Sobald der Curve Tracker in unserem Lager angekommen ist, leiten wir die Rückerstattung in die Wege.

 

Gut zu wissen: Die monatliche Servicegebühr wird erst am 101. Tag fällig, sodass vorher keinerlei Servicekosten für Dich entstehen. Du bekommst die Kosten für den Curve Tracker erstattet, also den gezahlten Einmalpreis. Andere Geräte, die im gleichen Zuge gekauft wurden, sind von der Zufriedenheitsgarantie ausgeschlossen und können nicht zurückgegeben werden. Alle sonstigen Rechte, wie Widerrufsrecht und gesetzliche Gewährleistungsrechte, bleiben von der Zufriedenheitsgarantie unberührt.

Wenn Sie online, telefonisch oder außerhalb geschlossener Geschäftsräume (z.B. an Ihrer Haustür) einen Kaufvertrag über ein Mobiltelefon, Zubehör oder andere Hardware oder einen Dienstleistungsvertrag, z.B. einen Vodafone Tarif, mit uns geschlossen haben, steht Ihnen ein Widerrufsrecht zu:

 

Widerrufsrecht Dienstleistungsvertrag

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, Vodafone GmbH, Kundenbetreuung, 40875 Ratingen, Telefon: 08 00/172 12 12 (oder 01 72/12 12 aus dem deutschen Vodafone-Netz), Fax: 0 21 02/98 65 75, E-Mail: widerruf@vodafone.com mittels einer eindeutigen Erklärung (zum Beispiel ein mit der Post versandter Brief, Telefax, E-Mail oder über unser Kontaktformular > Kundendaten & Vertrag > Kündigung. Wichtig ist das Wort Widerruf im Text) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das unten beschriebene Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Wenn Sie in Verbindung mit einem Dienstleistungsvertrag vergünstigte Endgeräte bzw. Zubehör erworben haben, ist nur der gleichzeitige Widerruf beider Verträge möglich. In diesem Fall senden Sie bitte sowohl das Endgerät und/oder das Zubehör als auch den Widerruf an die nachstehenden Adressen.

 

Wenn Sie das Gerät in unserem Online-Shop erworben haben:

 

V by Vodafone
c/o Ingram Micro
Am Sophienhof 8-10
D-24941 Flensburg

 

Nutzen Sie gerne unseren Paketaufkleber  und den Rücksendeschein unter https://v.vodafone.com/de/contact.

 

Wenn Sie das Gerät in einem unserer stationären Vodafone Shops oder an Ihrer Haustür erworben haben:

 

Arvato Distribution GmbH
Warenannahme 35 (Retouren)
Bielefelder Str. 45
D-33428 Marienfeld

 

Nutzen Sie gerne den Paketaufkleber und den Rücksendeschein unter vodafone.de/retoure.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

 

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

 

Widerrufsrecht Verbrauchsgüterkauf

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Sollten Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese Waren getrennt geliefert werden, so beginnt die Widerrufsfrist erst ab dem Tag zu laufen, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Sollte ein Vertrag über die Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen oder Stücken vorliegen, so beginnt die Widerrufsfrist ab dem Tag zu laufen, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat. Im Falle eines Vertrags zur regelmäßigen Lieferung von Waren über einen festgelegten Zeitraum hinweg beginnt die Widerrufsfrist ab dem Tag zu laufen, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, Vodafone GmbH, Kundenbetreuung, 40875 Ratingen, Telefon: 08 00/172 12 12 (oder 01 72/12 12 aus dem deutschen Vodafone-Netz), Fax: 0 21 02/98 65 75, E-Mail: widerruf@vodafone.com mittels einer eindeutigen Erklärung (zum Beispiel ein mit der Post versandter Brief, Telefax, E-Mail oder über unser Kontaktformular > Kundendaten & Vertrag > Kündigung. Wichtig ist das Wort Widerruf im Text), über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Wenn Sie in Verbindung mit einem Dienstleistungsvertrag vergünstigte Endgeräte bzw. Zubehör erworben haben, ist nur der gleichzeitige Widerruf beider Verträge möglich. In diesem Fall senden Sie bitte sowohl das Endgerät und/oder das Zubehör als auch den Widerruf an die nachstehenden Adressen.

 

Wenn Sie das Gerät in unserem Online-Shop erworben haben:

 

V by Vodafone
c/o Ingram Micro
Am Sophienhof 8-10
D-24941 Flensburg

 

Nutzen Sie gerne unseren Paketaufkleber und den Rücksendeschein unter https://v.vodafone.com/de/contact.

 

Wenn Sie das Gerät an Ihrer Haustür erworben haben:

 

Arvato Distribution GmbH
Warenannahme 35 (Retouren)
Bielefelder Str. 45
D-33428 Marienfeld

 

Nutzen Sie gerne den Paketaufkleber und den Rücksendeschein unter vodafone.de/retoure.

 

Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Muster-Widerrufsformular

 

An Vodafone GmbH

Kundenbetreuung

D-40875 Ratingen

Telefon: 08 00/172 12 12 (oder 01 72/12 12 aus dem deutschen Vodafone-Netz)

Fax: 0 21 02/98 65 75

E-Mail: widerruf@vodafone.com

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

(*) Unzutreffendes streichen.

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

 

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

 

Name des/der Verbraucher(s)

 

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

 

Datum

Die Vereinbarungen im Buchungsvorgang, in gesonderten Verträgen oder in diesen Nutzungsbedingungen gehen vor. Nachfolgend bzw. ergänzend gelten unsere Allgemeinen Verkaufs-, Service- und Leihbedingungen. Abrufbar unter: https://www.vodafone.de/infofaxe/204.pdf.

Stand: Juli 2020

Promo-Codes ("Promo-Codes")

Zusätzlich zu den Bedingungen auf dieser Website oder im Zusammenhang mit der Nutzung von Produkten oder Dienstleistungen, die auf dieser Website erworben wurden, sowie zu allen spezifischen Bedingungen, die in Bezug auf ein Werbeangebot mitgeteilt wurden, gelten die folgenden Bedingungen, wenn Sie einen Promo-Code verwenden, um entweder  (i) ein Designed and Connected by Vodafone-Produkt in unserem E-Shop ("Produkt"); oder (ii) ein Vodafone Smart SIM-Abonnement in der Vodafone Smart App ("Abonnement") zu erwerben.

1) Der Promo-Code, der von der Vodafone GmbH zur Verfügung gestellt wird, ermöglicht Ihnen, vorbehaltlich dieser Bedingungen und etwaiger zusätzlicher Bedingungen, die in Bezug auf ein Werbeangebot mitgeteilt werden, Folgendes:

           a) den Kaufpreis eines Produkts um den Betrag des Promo-Codes zu reduzieren (z.B. um einen %-Wert oder einen bestimmten Geldbetrag); oder

           b)   den Kaufpreis eines Abonnements um den Betrag des Promo-Codes zu reduzieren (z.B. um einen %- oder einen bestimmten Geldbetrag);

           c )   beim Kauf eines Abonnements von einem "kostenlosen" Zeitraum zu profitieren (z.B. 3 Monate kostenlos).

Der verbleibende Kaufpreis (einschließlich etwaiger Lieferkosten) ist weiterhin von Ihnen zu zahlen. Dies schließt die Verpflichtung ein, für die verbleibende Laufzeit des Abonnements nach dem Ende des "kostenlosen" Zeitraums weiter zu zahlen - in Übereinstimmung mit den Smart SIM Geschäftsbedingungen.

2) Darf der Promo-Code nur in Verbindung mit einem bestimmten Produkt oder Abonnement verwendet werden, wird darauf im Rahmen der Aktion ausdrücklich hingewiesen.

3) Die Einlösung eines Promo-Codes kann auf einen festgelegten, angezeigten Zeitraum begrenzt sein. Eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Der Promo-Code ist nicht übertragbar.

4) Der Promo-Code kann in Verbindung mit anderen Angeboten verwendet werden (zum Beispiel können Sie separate Promo-Codes für den Kauf eines Produkts und eines Abonnements verwenden).

5) In den meisten Fällen muss der Promo-Code von Ihnen eingegeben werden, bevor die Zahlung bestätigt wird. In der Regel geschieht dies im Warenkorb oder auf den Kassenseiten des E-Shops oder der Vodafone Smart App. Gelegentlich werden Promo-Codes automatisch angewendet, wenn Sie sich über einen eindeutigen Werbelink zum E-Shop durchklicken, in solchen Fällen wird die Anwendung des Codes in der Preisangabe auf den Warenkorb-/Kassenseiten ersichtlich sein.

6) Promo-Codes können auf eine bestimmte Anzahl begrenzt werden. Wenn Sie einen Promo-Code eingeben und keine Preisreduzierung sehen, kann dies bedeuten, dass alle Promo-Codes bereits eingelöst worden sind. Sie sind nicht verpflichtet, mit dem Kauf fortzufahren. Wenn jedoch das Angebot eines Promo-Codes (z.B. ein "kostenloser" Abonnementzeitraum) als Anreiz für den Kauf eines unserer Smart Tech Produkte diente und Sie diesen Code bei der Auswahl Ihres Smart SIM-Preisplans nicht anwenden können, kontaktieren Sie uns bitte.

7) In der Regel können Sie einen Promo-Code nur einmal und nur für ein bestimmtes Produkt/Abonnement verwenden.

In den Fällen, in denen ein Promo-Code auf mehrerer Produkte in Ihrem Warenkorb angewendet werden kann, oder in denen ein Promo-Code mehr als einmal verwendet werden kann (z.B. wenn Sie mehr als ein Produkt oder Abonnement kaufen möchten, können Sie denselben Promo-Code auf jedes Produkt oder Abonnement anwenden), wird darauf im Rahmen der Aktion ausdrücklich hingewiesen.

8) Der Promo-Code kann auf den ursprünglichen Preis des Produkts oder, wenn das Produkt im Angebot ist, auf den beworbenen Verkaufspreis angewendet werden.

Wir behalten uns das Recht vor, Promo-Codes ohne Vorankündigung auszusetzen, einzuschränken oder zu überprüfen, wenn wir der Meinung sind, dass sie in einer Weise verwendet werden, die gegen diese Bedingungen verstößt, oder wenn Ihre Verwendung betrügerisch ist oder wenn wir aufgrund einer gesetzlichen Regelung dazu verpflichtet werden.

Reolink

Reolink Go besteht aus der Kombination einer kabellosen mobile Sicherheitskamera und einer kostenpflichtigen Service-Leistung („Vodafone Smart SIM-Service“), mit der Sie Ihr Zuhause sicherer machen können.

Zur Nutzung von Reolink Go ist neben dem Erwerb des Gerätes inklusive einer physischen Vodafone Smart SIM-Karte auch der Abschluss des Tarifs Vodafone Smart SIM-Service erforderlich. Der Vodafone Smart SIM-Service ist über die Vodafone Smart App buchbar.

Der Vodafone Smart SIM-Service ist ein Angebot der Vodafone GmbH, Ferdinand-Braun-Platz 1, 40549 Düsseldorf, das in Übereinstimmung mit den nachstehenden Nutzungsbedingungen erbracht wird.

Für die Nutzung der Reolink Go Kamera benötigt der Kunde gleichzeitig

1.1. die Reolink Go Kamera (Gerät) und eine physiche Vodafone Smart SIM-Karte, wofür ein Einmalpreis anfällt,
1.2. ein laufendes Abonnement des Vodafone Smart SIM-Services, wofür monatliche Kosten anfallen,
1.3. eine aktive Verbindung zum Mobilfunknetz (3G, 4G oder LTE),
1.4. den mitgelieferten und in die Reolink Go eingesetzten, aufgeladenen Akku,
1.5. die Vodafone Smart App (Android, iOS) und die Reolink App (Android, iOS) auf einem Mobilgerät mit Netzanbindung (für den Empfang von Warnmeldungen),
1.6. falls Sie Videoaufnahmen speichern möchten, eine SD Karte mit bis zu 64GB Speicherplatz (nicht im Lieferumfang enthalten), oder ein kostenpflichtiges Abonnement der Reolink Cloud mit einer vorherigen Registrierung (weitere Informationen unter cloud.reolink.de), sowie
1.7. entweder

  • einen Mobilfunkvertrag von Vodafone, der zusätzliche Gebühren (Abrechnung über Telefonrechnung) unterstützt bzw. der für den Dienst „Mobiles Bezahlen/Zahl einfach per Handyrechnung“ freigeschaltet ist oder
  • oeine gültige Kreditkarte (wenn kein solcher Mobilfunkvertrag besteht).

1.8. WICHTIG FÜR KUNDEN MIT VODAFONE MOBILFUNKVERTRAG: Ein Wechsel des Zahlungsmittels ist während der Vertragslaufzeit des Abonnement Vodafone Smart SIM-Service derzeit nicht möglich. Endet der Vodafone-Mobilfunkvertrag, über den der Vodafone Smart SIM-Service abgerechnet wird, endet daher auch der Vodafone Smart SIM-Service. Zur anschließenden Nutzung der Geräte, muss der Vodafone Smart SIM-Service mit neuer Vertragslaufzeit abgeschlossen werden. Die vorherigen Einstellungen und Daten sind nicht wiederherstellbar.
1.9. Landesspezifischer Vodafone Smart SIM-Service
Soll der Vodafone Smart SIM-Service eines bestimmten Landes erworben werden, muss der Kunde sich mit einer SIM-Karte des entsprechenden Landes registrieren. Beispiel: Wenn der Kunde den deutschen Vodafone Smart SIM-Service erwerben möchte (Vertragspartner ist dann die Vodafone-Gesellschaft in Deutschland), wird eine deutsche Mobilfunknummer benötigt.
Bei Buchung eines Vodafone Smart SIM-Services, der nicht im Land des Wohnorts angeboten wird, kann nicht garantiert werden, dass dem Kunden am Wohnort alle Features zur Verfügung stehen.
 
 

2.1. Nach dem Kauf der Reolink Go Kamera muss der Kunde den Anweisungen in der Kurzanleitung oder die Anleitung auf der Innenseite der Verpackung befolgen.
2.2. In den Anweisungen wird der Kunde aufgefordert, die Vodafone Smart App herunterzuladen und den Vodafone Smart SIM-Service zu aktivieren. 

3.1. Das jeweilige Service-Abo kann mittels App gebucht werden und beginnt sobald Sie die notwendigen Zahlungsinformationen sowie die Nutzungsbedingungen bestätigt haben.

3.2. Den Service gibt es in zwei verschiedenen Varianten. Derzeit (Stand Oktober 2020):
(i) Es gibt ein Service-Abo mit 1 Monat Mindestlaufzeit und ein Service-Abo mit 24 Monaten Mindestlaufzeit.
(ii) Alle Service-Abos werden nach Ablauf der Mindestlaufzeit automatisch und immer um je einen Monat verlängert, wenn dieser nicht rechtzeitig gekündigt wird.
(iii) Die Kündigungserklärung kann jederzeit vorgenommen werden. Damit die Kündigung zum Ende des laufenden Vertragszeitraums wirksam wird, muss die Kündigung spätestens 48 Stunden vor dem Beginn des nächsten sich anschließenden Vertragszeitraums erfolgen. Andernfalls wird die Kündigung erst zum Ende des sich anschließenden Vertragszeitraums wirksam.
(iv) Weitere Einzelheiten zur Kündigung werden in den Nutzungsbedingungen unten unter „Einzelheiten zur Kündigung und zum Ende des Service-Abos“ erläutert.

3.3. Das Kündigungsrecht wird in den Nutzungsbedingungen unter „Service-Abo, Laufzeit und Kündigungsrecht“ oben erläutert

3.4. Nach der Kündigungserklärung können Sie Ihr Endgerät und den Service bis zur Wirksamkeit der Kündigung nutzen.

3.5. Die Kündigung kann am einfachsten innerhalb der App erklärt werden oder über v.vodafone.com/de/help-and-support. Möglich ist es auch, innerhalb Deutschlands über die 0800 9870001 (kostenfrei) zu kündigen.

3.6. Nach Beendigung des Service-Abos verliert die Reolink Go Kamera ihre Verbindung zum Vodafone Mobilfunknetz und kann ohne eine neues Service-Abo nicht mehr in Verbindung mit der physischen Vodafone Smart SIM-Karte genutzt werden.

4.1. Die Reolink Go Kamera ist staubdicht und geschützt gegen Strahlwasser aus einem beliebigen Winkel gemäß IP Schutzart IP65.

4.2. Die Reolink Go Kamera kann per Akkubetrieb, mit eingestecktem Gleichstrom via Micro USB-Kabel oder mit dem zusätzlich erwerbaren Reolink Solarpanel, mit Strom versorgt werden. Zum Schutz des Akkus ist es aber nicht empfohlen, die Kamera mit dem Stromnetz dauerhaft zu verbinden.

4.3. Die Reolink Go Kamera kann auch mit anderen Mobilfunkanbietern vernetzt werden. Genauere Informationen erhalten Sie unter https://reolink.com/product/reolink-go/?jumpId=product-carrier-table#specifications.

4.4. Für jede Reolink Go Kamera, die Sie verwenden möchten, benötigen Sie eine dazugehörige physische Vodafone Smart SIM-Karte und ein dazugehöriges kostenpflichtiges Abonnement der Vodafone Smart SIM-Services.

4.5. In der Reolink App lassen sich bis zu 16 Reolink Go Kameras hinzufügen und es können bis zu acht Benutzer gleichzeitig das live Video anschauen (eine Person im Klar-Modus und sieben Personen im Flüssig-Modus).

4.6. Der integrierte PIR-Bewegungssensor kann am Tag und in der Nacht Bewegungen bis zu neun Meter Entfernung erkennen. Bei einer erkannten Bewegung durch den PIR-Bewegungsensors der Reolink Go Kamera können Ihnen intelligente Alarmierung an die Reolink App oder per Mail zugesendet werden. Zudem kann die eingbeaute Sirene bei erkannter Bewegung automatisch ertönen. 

5.1. Die Haftung von Vodafone als Anbieter von Telekommunikationsdiensten für die Öffentlichkeit für nicht vorsätzlich verursachte Vermögensschäden gegenüber einem Endnutzer ist auf höchstens 12.500 € je Endnutzer und Schadensereignis begrenzt. Entsteht die Schadenersatzpflicht durch eine einheitliche Handlung oder ein einheitliches Schaden verursachendes Ereignis gegenüber mehreren Endnutzern und beruht dies nicht auf Vorsatz, so ist die Schadenersatzpflicht unbeschadet der Begrenzung in Satz 1 in der Summe auf höchstens 10 Millionen € begrenzt. Übersteigen die Entschädigungen, die mehreren Geschädigten auf Grund desselben Ereignisses zu leisten sind, die Höchstgrenze, so wird der Schadenersatz in dem Verhältnis gekürzt, in dem die Summe aller Schadenersatzansprüche zur Höchstgrenze steht. Die Haftungsbegrenzung nach den Sätzen 1 bis 3 gilt nicht für Ansprüche auf Ersatz des Schadens, der durch den Verzug der Zahlung von Schadenersatz entsteht.

5.2. Für schuldhaft verursachte Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit haftet Vodafone unbegrenzt. Für Sach- und für Vermögensschäden, die außerhalb des Anwendungsbereichs von Ziffer 5.1 liegen, haftet Vodafone unbegrenzt bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Im Übrigen haftet Vodafone nur bei schuldhafter Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, wobei die Haftung auf den Ersatz des vertragstypischen vorhersehbaren Schadens begrenzt ist. Eine wesentliche Pflicht ist eine solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszweckes gefährdet und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf.

5.3. Für den Verlust von Daten haftet Vodafone bei Fahrlässigkeit unter den Voraussetzungen und im Umfang von Ziffer 5.2 nur, soweit der Kunde seine Daten im Hinblick auf die jeweilige Anwendung angemessenen Intervallen in geeigneter Form gesichert hat, damit sie mit vertretbarem Aufwand wiederhergestellt werden können.

5.4. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt ebenso unberührt wie die Haftung für arglistig verschwiegene Mängel oder im Rahmen einer übernommenen Garantie.
 

Wenn Sie online, telefonisch oder außerhalb geschlossener Geschäftsräume (z.B. an Ihrer Haustür) einen Kaufvertrag über ein Mobiltelefon, Zubehör oder andere Hardware oder einen Dienstleistungsvertrag, z.B. einen Vodafone Tarif, mit uns geschlossen haben, steht Ihnen ein Widerrufsrecht zu:

Widerrufsrecht Dienstleistungsvertrag

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Nutzen Sie dafür unser Vodafone Retouren Portal unter www.vodafone.de/retoure. Dort können Sie Ihren Vertrag widerrufen und bei Bedarf auch einen kostenlosen Rücksendeschein ausdrucken. Darüber hinaus können Sie uns über uns, Vodafone GmbH, Kundenbetreuung, 40875 Ratingen, Tel.: 08 00/172 12 12 (oder 01 72/12 12 aus dem deutschen Vodafone-Netz), Fax: 0 21 02/98 65 75, E-Mail: widerruf@vodafone.com mittels einer eindeutigen Erklärung (zum Beispiel ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder bequem über  www.vodafone.de/retoure) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Wenn Sie in Verbindung mit einem Dienstleistungsvertrag vergünstigte Endgeräte bzw. Zubehör erworben haben, ist nur der gleichzeitige Widerruf beider Verträge möglich. In diesem Fall senden Sie bitte sowohl das Endgerät und/oder das Zubehör als auch den Widerruf an die nachstehenden Adressen. Wenn Sie das Gerät in unserem Online-Shop erworben haben:

V by Vodafone
c/o Ingram Micro
Am Sophienhof 8-10
D-24941 Flensburg

Nutzen Sie gerne unseren Paketaufkleber und den Rücksendeschein unter https://v.vodafone.com/de/contact.

Wenn Sie das Gerät in einem unserer stationären Vodafone Shops oder an Ihrer Haustür erworben haben:

Arvato Distribution GmbH
Warenannahme 35 (Retouren)
Bielefelder Str. 45
D-33428 Marienfeld

Nutzen Sie gerne den Paketaufkleber und den Rücksendeschein unter vodafone.de/retoure.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Widerrufsrecht Verbrauchsgüterkauf

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Sollten Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese Waren getrennt geliefert werden, so beginnt die Widerrufsfrist erst ab dem Tag zu laufen, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Sollte ein Vertrag über die Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen oder Stücken vorliegen, so beginnt die Widerrufsfrist ab dem Tag zu laufen, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat. Im Falle eines Vertrags zur regelmäßigen Lieferung von Waren über einen festgelegten Zeitraum hinweg beginnt die Widerrufsfrist ab dem Tag zu laufen, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, Vodafone GmbH, Kundenbetreuung, 40875 Ratingen, Telefon: 08 00/172 12 12 (oder 01 72/12 12 aus dem deutschen Vodafone-Netz), Fax: 0 21 02/98 65 75, E-Mail: widerruf@vodafone.com mittels einer eindeutigen Erklärung (zum Beispiel ein mit der Post versandter Brief, Telefax, E-Mail oder über unser Kontaktformular > Kundendaten & Vertrag > Kündigung. Wichtig ist das Wort Widerruf im Text), über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Wenn Sie in Verbindung mit einem Dienstleistungsvertrag vergünstigte Endgeräte bzw. Zubehör erworben haben, ist nur der gleichzeitige Widerruf beider Verträge möglich. In diesem Fall senden Sie bitte sowohl das Endgerät und/oder das Zubehör als auch den Widerruf an die nachstehenden Adressen.

Muster-Widerrufsformular

An Vodafone GmbH
Kundenbetreuung
D-40875 Ratingen
Telefon: 08 00/172 12 12 (oder 01 72/12 12 aus dem deutschen Vodafone-Netz)
Fax: 0 21 02/98 65 75
E-Mail: widerruf@vodafone.com

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
(*) Unzutreffendes streichen.

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
__________________________________________________________
Bestellt am (*)/erhalten am (*)
________________________
Name des/der Verbraucher(s)
________________________
Anschrift des/der Verbraucher(s)
________________________
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
________________________
Datum
________________________

Info: Ihnen stehen Mängelhaftungsrechte nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch zu.

 

Die Datennutzung von Reolink Go hängt von der Bitrate ab. Live-Streaming für 1 Stunde im Klar-Modus (Standard-Bitrate: 1,5 Mbps) benötigt etwa 1 GB Datenvolumen. Mit 1 GB können Sie das Live-Streaming im Flüssig-Modus (Standard-Bitrate: 160 kbps) für 10 Stunden ansehen.

8.1. Wir werden unsere Dienstleistungen mit angemessener Sachkenntnis und Sorgfalt erbringen. Unsere Services sind jedoch nicht störungsfrei und nicht überall verfügbar. Es gibt eine Reihe von Gründen, warum Sie Probleme mit den Diensten finden können. Dazu gehören Wetterbedingungen, Schäden an unserem Netzwerk, die Anzahl der Personen, die das Netzwerk nutzen, und so weiter. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie ein Serviceproblem haben und wir versuchen, es zu beheben.

8.2. Vorbehaltlich der Abdeckung sind die Dienste verfügbar, wenn sich die Reolink Go mit der Vodafone Smart SIM in Deutschland und in einer Reihe anderer Länder befindet. Die Liste der Länder, in denen die Vodafone Smart SIM unterstützt wird, kann sich ändern. Einzelheiten zur Nutzung im Ausland bzw außerhalb der EU entnehmen Sie bitte dem [V by Vodafone Charges Guide]. Wenn Sie planen, ins Ausland zu reisen oder die Reolink Go im Ausland zu benutzen, überprüfen Sie bitte den aktuellen Stand dieser Liste, da sie von Zeit zu Zeit aktualisiert werden kann.

8.3. Selbst wenn Sie in Ländern, die nicht offiziell unterstützt werden, eine Verbindung zu Ihrer Reolink Go mit der Vodafone Smart SIM herstellen und sie nutzen können, bedeutet dies nicht, dass Ihnen in diesem Land alle Dienste zur Verfügung stehen oder dass die Dienste und die Reolink Go wie vorgesehen funktionieren. Wir empfehlen Ihnen daher, die Liste der Länder vor Ihrer Reise zu überprüfen.

8.4. Bitte beachten Sie, dass für den Zugriff und die Nutzung der App auf Ihrem Mobilgerät eine Internetverbindung erforderlich ist und Ihnen daher je nach Ihrem Mobilfunktarif Roaming-Kosten entstehen können.  

6.1   Wir können die Bereitstellung der Dienstleistungen (ganz oder teilweise) und/oder Ihres

Vodafone Smart-Benutzerkontos unter den folgenden Umständen aussetzen,einschränken oder einstellen:

a. Wenn Ihre App oder die Dienste in einer nicht autorisierten, illegalen, unsachgemäßen oder betrügerischen Weise genutzt werden.

b.  Wenn Ihr Konto oder Ihre mobile Ausrüstung auf unautorisierte, illegale, unzulässige oder betrügerische Weise erlangt wurde oder wurde.

c. Wenn Sie etwas tun (oder zulassen), dass es den Betrieb oder die Sicherheit des Vodafone-Netzwerks schädigen oder beeinträchtigen könnte.

d.  Wenn wir dauerhaft nicht in der Lage sind, Ihnen die Dienste zur Verfügung zu stellen.

e. Wenn es eine Änderung des anwendbaren Rechts, einer Verordnung oder einer anderen bindenden Vorschriftgibt, die uns daran hindert, Ihnen die Dienste zur Verfügung zu stellen. Unter diesen Umständen können wirauch Ihr Vodafone Smart-Benutzerkonto sperren. Wir werden Ihnen mitteilen, wann wir Ihre Dienste aussetzen, einschränken oder beenden.

Für Vodafone ist der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auf Grund eines mit Ihnen geschlossenen Vertrages, einer von Ihnen erteilten Einwilligung oder einer rechtlichen Erlaubnis. Weitere allgemeine Hinweise zum Datenschutz bei Vodafone finden Sie hier https://www.vodafone.de/datenschutz.html, weitere Hinweise zum Datenschutz bei Vodafone Apps hier https://www.vodafone.de/datenschutz-apps.html.

Die Vereinbarungen im Buchungsvorgang, in gesonderten Verträgen und in diesen Nutzungsbedingungen gehen vor. Nachfolgend bzw. ergänzend gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Vodafone Dienstleistungen. Abrufbar unter: https://www.vodafone.de/infofaxe/203.pdf

Online: v.vodafone.com/de/help-and-support

Innerhalb Deutschlands: 0800 9870001 (kostenfrei)

Vodafone GmbH, Ferdinand-Braun-Platz 1

D-40549 Düsseldorf.